Urlaub in Kanada

Urlaub in Kanada

Lebendige Metropolen und unendliche Weiten sind charakteristisch für Kanada. Ob im schneereichen Winter oder in den warmen Sommermonaten, Kanada hat immer etwas zu bieten. Während British Columbia ideal für einen Wintersporturlaub ist, bietet die Region Alberta mit ihren Nationalparks im Sommer zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

Spektakulär und interessant sind die Metropolen von Kanada. Zu den berühmtesten zählen Montreal, Vancouver, Quebec und Toronto. Die berühmten Niagarafälle liegen nur eine Autostunde von Toronto entfernt. Die teilweise noch unberührte Landschaft zeichnet sich durch Waldgebiete mit zahlreichen Seen aus. Daraus ergeben sich auch diverse Sportmöglichkeiten für die Besucher. Wer die Lagerfeuerromantik liebt, sollte auf seinen Rundreisen auch die zahlreichen Nationalparks besuchen, in denen Bären, Elche, Wölfe und andere Tiere beheimatet sind.

Rundreisen durch Kanada erlauben einen tieferen Einblick, um diesen Mix aus Bergen, Seen, idyllischen Dörfern oder lebhaften Metropolen zu erforschen. Dazu stehen verschiedene Transportwege bereit.

Rocky Mountaineer Zugreisen

Rocky Mountaineer Zugreisen

Ein Traum in einem Zug – Rocky Mountaineer bedeutet 1000 Kilometer durch Kanada Wer den gewaltigen Schatz der kanadischen Rocky Mountains sehen möchte, der kann das auch in einem Zug! Rocky Mountaineer, das ist eine Rundfahrt über tausende Kilometer durch die Rockies...
Montreal

Montreal

Montreal ist die Stadt der Musik, der Festival und vor allem der Kontraste Montreal ist die facettenreichste aller Städte Kanadas und es ist kaum zu glauben, dass die zweitgrößte französische Stadt nach Paris in Nordamerika liegt! 60 Kilometer östlich von der riesigen...
Toronto

Toronto

Toronto, das ist internationaler Flair mit ländlichem Charme Toronto ist Regierungshauptstadt der Provinz Ontario und zugleich Kanadas größte Stadt. Am Ontariosee gelegen, bietet die Stadt Besuchern ein unvergleichliches Urlaubsziel. Dort gibt es viel zu entdecken....
Whalewatching

Whalewatching

Whalewatching in Vancouver, Quebec oder an der kanadischen Ostküste Kanada hat neben wunderschönen und charmanten Städten sowie einer atemberaubend schönen Natur auch außerhalb von festen Bodenstrukturen einige Attraktionen zu bieten. So gibt es zum Beispiel die...
Vancouver Island

Vancouver Island

Vancouver ist eine der schönsten Städte der Welt Nicht umsonst gilt Vancouver als eine der schönsten und größten Städte der Welt. Als eine der größten Städte Nordamerikas, gilt Vancouver zudem als sehr kosmopolitisch und dennoch naturverbunden. Auch zu den USA besteht...
Niagara Fälle

Niagara Fälle

Eines der sieben Weltwunder hautnah erleben – Die Niagara Fälle Die Niagara Fälle sind ein fantastisches Erlebnis. Zu jeder Jahreszeit beeindruckend, finden sich die tosenden und donnernden Wasserfälle an der Schnittstelle zwischen zwei Ländern. Zwischen dem...

Reisen im Land mit dem Flugzeug oder dem Mietwagen

Air Canada besitzt das größte Flugnetz des Landes. Mit dem Flugzeug die interessantesten Ziele anzusteuern ist die schnellste Art, dieses Land kennenzulernen. Eine individuellere Art durch das Land zu reisen ist der Mietwagen. Die längste Strecke führt vom Westen des Landes direkt nach St. John’s in Neufundland. Dieser Trans-Canada-Highway ist über 8.000 Kilometer lang und führt durch die unterschiedlichsten Naturlandschaften. Wichtig ist jedoch, dass der Urlauber eine Kreditkarte besitzt, denn ohne diese ist es fast unmöglich, einen Wagen zu mieten.

 

Einreise nach Kanada

Wer für touristische oder geschäftliche Zwecke in das Land reist und aus den EU-Ländern stammt, braucht für die Einreise nach Kanada kein Visum. Ausgenommen sind Bürger aus Rumänien und Bulgarien. Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt sechs Monate. Bei der Einreise muss ein Weiterflug- oder Rückreiseticket nachgewiesen werden. Eine Verlängerung des Aufenthaltes ist möglich. Die Fluggesellschaften sind dazu verpflichtet, die Daten der Passagiere zu speichern. Dazu gehören neben dem Namen und dem Geburtsdatum auch Art des Geschlechts, die Passnummer, die Nationalität und der Wohnsitz des Reisenden.