Kanada Team

Ontario

Ontario entdecken heißt Vielfalt entdecken

Ontario hat eine Jahrtausend alte Geschichte und ist heute mit mehr als zwölf Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Provinz Kanadas. Ontario hat nach Quebec mit rund Millionen Quadratkilometern auch das flächenmäßig größte Areal vorzuweisen. Ontario grenzt, um dieses gigantische Ausmaß deutlich zu machen, im Süden mit Minnesota, Michigan, Ohio, Pennsylvania und New York an ganze fünf US-Staaten. Unterteilen kann man die riesige Provinz dabei auf dreifache Art und Weise: In ein sumpfiges Gebiet im Tiefland der nordöstlichen Hudson Bay, welches sehr dünn bis gar nicht besiedelt ist. Zweitens in einen sogenannten kanadischen Schild, den geologischen Kern des nordamerikanischen Kontinents, der ebenfalls nur dünn besiedelt, aber reich an Mineralien und Seen ist. Drittens schließlich in einen fruchtbaren Teil im Süden Ontarios, wo sich Wirtschaft, Landwirtschaft, Industrie und Siedlungen angesiedelt haben. Ontario ist berühmt für seine Fülle an Möglichkeiten und Sehenswürdigkeiten.

Abenteuer Ontario – Ein Urlaubsziel der besonderen Art

Charakteristisch für Ontario sind seine 400.000 Seen, Flüsse und Ströme sowie seine vielen verschiedenen Ethnien. Die Provinz bietet eine nie gesehene kulturelle und landschaftliche Vielfalt, gemischt mit dem kosmopolitischen Flair der vielen Theater, Boutiquen, Restaurants und kulturellen Denkmälern. Besucher erfahren wahre Naturwunder und spektakuläre Abenteuer in wunderschönen Regionen und Urlaubszielen. Die Region ist voll von einzigartigen Attraktionen wie die Niagara Falls, tausenden Inseln und Tierarten sowie schönen Städten wie Ottawa und Toronto. Wer seinen Urlaub in Kanadas Westen verbringt, der wird sicherlich einige unbeschreibliche Erfahrungen mit nach Hause bringen. Ontario hat viel zu bieten und ist damit typisch für Kanadas Charme.

Ontario in Kanada